Freitag, 30. Dezember 2011

Elfenstille


Dunkelelfenstille...
Und dann muss ich noch ganz dringend auf diese wunderschönen Tücher von Fadenstille hinweisen. Als völlig Ahnungslose was Lace-Arbeiten angeht, habe ich mich fröhlich daran gemacht und die "Kleine Elfe" gestrickt. Leider musste ich sie einmal wieder aufribbeln weil... ach, warum sollte man im Internet auch jede Peinlichkeit preisgeben? Ich hab's halt einfach noch mal aufgeribbelt.

Dann habe ich es nach Anleitung von Schwiegermuttern gebadet und auf dem Gästebett gespannt.
Dann habe ich es am nächsten Tag noch mal neu gespannt, weil Loki, der Camouflage-Chaoskater (Nomen est omen), es viel hübscher fand, wenn es kreativ zerknuddelt ist...

Finde den Kater


Kommentare:

  1. Ich weiß, wie schwer es ist, mit dunkler Wolle zu stricken doch ist das Resultat immer was Besonderes, so wie bei dir.
    Schön, wohin solche Wege führen....
    Ganz herzlich Anett

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön ist sie geworden Deine Fadenstille.
    Dieses Tuch zu stricken ist pure Entspannung.
    Meine Elfe bleibt mit Sicherheit auch kein Einzelkind.
    Liebe Grüße und ein wunderbares 2012
    Carola

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, gedanklich war ich bei der Fadenstille und meinte natürlich Deine Elfenstille.

    AntwortenLöschen
  4. Sie ist wunderschön geworden,
    deine schwarze Elfe ♥

    ich freu mich dass es dir soviel Spaß gemacht hat und bin gespannt auf deine nächsten Werke :)

    ganz liebe ♥liche Umarmungsgrüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Huhu ;),

    die Elfe ist ein Träumchen, wunderschön. ;)

    Ha, und den Kater habe ich von meinem Grafen finden lassen *lach. Das Katzenkissen ist ja auch mal was ganz ausgefallenes. Gefällt mir sehr gut.

    Dir und Deinen Lieben einen guten und gesunden Start ins neue Jahr

    Liebe Grüße

    Heike

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Heike (noch 'ne Heike... Jahrgang Mitte 60er, oder?)
    Das Katzenkissen habe ich bei IKEA gekauft. Lange Zeit wurde es verschmäht, aber offenbar in diesem Winter (es liegt an der Heizung) sein Wert erkannt.

    Bei dir und bei allen anderen möchte ich mich für die lieben Worte bedanken. Das freut einen ja doch sehr :)

    AntwortenLöschen
  7. Uiiii, wenn ich die Dunkelelfenstille so sehe, animiert mich das am meisten, an meiner weiterzustricken. Dieses schwarze hat was magisches ... gefällt mir äusserst gut!!!

    LG Ruth

    AntwortenLöschen