Sonntag, 24. November 2013

Mann, Mann... das letzte Posting war im Juli. Das geht ja gar nicht. Drei Gründe, die mich so blogfaul gemacht haben:

1. Zweibeiniges Kind
2. Garnfärberei
3. Vierbeiniges Kind.

Dat schafft, ich sach et euch.

Hin und wieder komme ich aber doch zum Handarbeiten. Manchmal kommen skurrile Dinge dabei heraus, wie das aktuelle Werk.

Wie ihr wisst, haben wir ja einen Rhodesian Ridgeback zu uns genommen. Und auch wenn er einen deutschen Nachnamen hat und einen deutschen Pass besitzt - er ist und bleibt unbestritten ein Nachfahre waschechter Afrikaner. Und weil es in Afrika so warm ist, benötigen Ridgebacks kein Unterfell. Wenn sie in Afrika leben. Wenn sie in unseren Breitengraden leben, kann das schon mal ziemlich kühl im Winter sein.

Ich bin ja üüüüüberhaupt kein Freund von Hundebekleidung. Außer, wenn es um alte oder kranke Hunde geht, oder um Hunde, die aus irgend einem Grund lange in der Kälte ausharren müssen. Oder wenn sie von waschechten Afrikanern abstammen und kein Unterfell besitzen.

Ihr ahnt etwas? Exakt.

Und da ist es. Tadaaaaa....! Nicht schön, aber selten.


Kommentare:

  1. Ich lach mich schlapp..harrrharrrharrr...und das du, wo du sowas ja eigentlich nicht leiden kannst aber was soll´s, Baal braucht das eben und steht ihm auch noch gut ^^ hast du super gemacht und nen schicken Schal hat er auch noch bekommen....cool...
    Amina hat ja auch kein Unterfell aber sie kommt ja nicht aus Afrika und friert daher nicht schnell, vor allem nicht wenn sie in Bewegung ist, kann ich mir ein Mäntelchen vom internationalen Modelabel also getrost sparen...kicher

    ich drück dich ;)

    AntwortenLöschen
  2. Tjjaaaa, weiß nicht, kann es sein, dass das Model etwas gequält guckt? Vielleicht verträgt er ja auch keine Wolle, ein Hund ist nun mal kein Schaf.... Und was ist, wenn er "hintenrum" friert? Aber naja, Frau Fadentanz, für den ersten Versuch wollen wir das mal durchgegehn lassen *gacker*....
    Schön, dass Du wieder da bist und *staun* wie groß der kleine Hund inzwischen ist, auch wenn er keine figurmodellierende Unterwolle besitzt ;-)) Bin schon mal gespannt, auf das sicher etwas getunte Nachfolgemodell!
    Liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen