Mittwoch, 29. August 2012

Viktorianisch...

...wurde es am Wochenende (zumindest, was das Stricken angeht).

Victorian Lace today heißt dieses absolut tolle Buch. Ich kann es nur empfehlen (und sitze schon wieder an einem neuen Projekt daraus). Ein bisschen Englisch ist von Vorteil, wobei ich das nicht nur bezüglich der Anleitungen meine, sondern auch wegen der tollen Beschreibungen, die die Autorin von Örtlichkeiten und den Schöpfern dieser Anleitungen macht.

Die Anleitung dieses Schals ist von 1887.


Verbrauch: 60 Gramm 100% Seide
gestrickt mit 4er Nadeln

Kommentare:

  1. Das Buch habe ich auch- es ist traumhaft. Habe aber bis jetzt noch nichts daraus gestrickt, weil ich mich noch ein wenig vor der engl. Anleitung scheue ;-) Aber alleine die Bilder..........
    Dein Schal ist superschön geworden. So leicht- Toll !!
    LG Bianka

    AntwortenLöschen
  2. Traumhaft dein Tuch und mit dem tollen Seidengarn, der Hingucker :)

    liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Wow..ein Prachtsexemplar hast du da genadelt!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen